Über mich


Pferde haben mich  von klein auf begeistert. Auf Amrum gab es schon vor über 30 Jahren zwei Familien die in kleinem Rahmen Islandpferde gezüchtet haben. So bin ich bereits als Kind mit dem Islandpferde-Virus infiziert worden.

 

Mein erstes eigenes Pferd bekam ich mit 12 Jahren: Skolli. Er war damals gerade vier Jahre alt und begleitet mich nun bereits seit 28 Jahren durch mein Leben.

Natürlich ist es nicht bei dem einen Isländer geblieben. Zurzeit besteht meine kleine Herde aus einem festen Stamm von 8 eigenen Pferden plus Fohlen /Jungpferde und vier Pensionspferden.

 

Nach meinem Realschulabschluss auf Amrum bin ich auf Föhr weiter zum Gymnasium gegangen. Anschließend habe ich auf dem Festland eine Ausbildung zur Tierarzthelferin an einer Pferdeklinik begonnen. Nach bestandener Prüfung habe ich ein Jahr auf einem Islandpferdegestüt gearbeitet. Leider habe ich gegen verschiedenste Medikamente Allergien entwickelt, so dass ich mich gegen  ein Tiermedizinstudium entschieden habe und stattdessen zurück nach Amrum gegangen bin, um langfristig mein Elternhaus auf Amrum zu übernehmen. Daher habe ich beim Amt Amrum eine weitere Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten absolviert und dann Anfang 2006 zusammen mit meinem Mann das Haus mit der Gästevermietung übernommen. Weitere Informationen zu unserem Haus "Arjan Petersen" finden Sie hier .

 

Seit meinem 12 Lebensjahr habe ich neben dem "normalen" Reitunterricht immer wieder Kurse und Reitlehrgänge bei verschiedenen Trainern wie z.B. Anna Valdimarsdóttir und Friffi Hilmarsson , Hans Georg Gundlach, Reynir Adalsteinsson, Gunnar Reynisson, etc....besucht.

 

Da mein Mann von Föhr stammt und es hier ein breiteres Angebot an Kindergärten, Schulen und Freizeitmöglichkeiten für unsere Kinder gibt, haben wir uns dazu entschieden auf Föhr zu leben. Hier habe ich nun die Möglichkeit mir meinen Traum von einer eigenen kleinen Zucht zu erfüllen. Denn dies hat mich neben dem Reiten schon immer besonders interessiert. Schon als Kind konnte ich mich stundenlang mit den Abstammungsverhältnissen und Prüfungsergebnissen sämtlicher mir bekannter Pferde sowie der Vererbungslehre beschäftigen .